Beauty

Beauty und Frauen

Das kleine englische Wörtchen „Beauty“ begegnet uns immer häufiger im allgemeinen Sprachgebrauch und drückt bei den Menschen nichts anderes als den Wunsch nach Schönheit aus. Seit Beginn der Menschheitsgeschichte spielt Schönheit eine bedeutende Rolle. Im Laufe der geschichtlichen Entwicklung unterlagen die Schönheitsideale der Erdenbewohner ebenfalls einer ständigen Veränderung. In den einzelnen Epochen, Kulturen und Ländern messen die Menschen Schönheit an sehr unterschiedlichen Merkmalen und Vorstellungen.

Der wohl größte Traum von Mädchen und Frauen ist niemals vergehende Schönheit bis hinein ins hohe Alter. Dabei hat jede ihre ganz eigenen Auffassungen vom perfekten Aussehen. Diesen Wunsch haben sich längst ganze Berufsgruppen zu Nutze gemacht. So versprechen zahlreiche Anbieter und Betreiber von Wellness-Reisen, Beauty-Farmen und -oasen sowie Schönheitschirurgen, Heilpraktiker und Outfit-Stylisten Ihren Kundinnen und Kunden ein schöneres Aussehen. Daneben kreieren jedes Jahr Designer neue atemberaubende Fashion-Kollektionen, Friseure und Kosmetiker runden mit Ihren Angeboten den Weg zur individuellen perfekten Schönheit ab.

Längst ist Beauty für viele zu einer Wissenschaft geworden. Ständig neue Schönheitsprodukte mit Titeln in Fremdsprachen überschwemmen den Markt und teilweise benötigt der interessierte Kunde ein Beauty-Lexikon, um sich in dem riesigen Produktdschungel überhaupt noch zurechtzufinden.

Dabei ist es doch gar nicht so schwer. Wissenschaftliche Studien und zahlreiche Forschungsergebnisse belegen und professionelle Beauty-Experten gehen davon aus, dass Schönheit aus einem inneren Gleichgewicht von Körper und Geist einhergeht. Dieser Ansatzpunkt liegt allen tiefgründigen kosmetischen Anwendungen zugrunde.

Zahlreiche kosmetische Operationen und noch so teure Anwendungen verhelfen Ihnen zu keinem schöneren Aussehen, wenn Sie nicht mit sich selbst und Ihrem Körper im Reinen sind. Die zunehmenden äußeren Einflüsse, wie Umweltbelastungen und Alltagsstress, wirken sich täglich auf unsere Gesundheit und Wohlbefinden aus. Ein mit innerer Ruhe und Ausgeglichenheit ausgestatteter Mensch wirkt, auch wenn er äußerlich gesehen nicht die Maße und das Aussehen eines Models hat, für seine Umwelt schön und begehrenswert. Ganz nach dem alten Sprichwort: „Schönheit kommt von Innen“.

Gesunde Ernährung, sportliche Betätigung an der frischen Luft, eine auf Naturprodukte aufbauende tägliche Körperhygiene und dazu passende, dem ganz eigenen Stil und Vorstellungen entsprechende Kosmetika sind die Bausteine für körperliches Wohlbefinden und Beauty bis ins hohe Alter.


Passend zum Thema

Schöne Zähne

... Bleaching nur dann erfolgreich durchgeführt werden, wenn die Zahnsubstanz und das Zahnfleisch gesund sind. Daher sollte ein professionelles Bleaching beim Zahnarzt durchgeführt werden. weiterlesen

Im Wellnessurlaub entspannen

... schöpfen und sich einmal so richtig verwöhnen zu lassen. Ein Wellnessurlaub bietet Ihnen dafür genau die richtige Möglichkeit! Schon weiterlesen

Make Up

... gerne als Finish nach dem Lippenstift genutzt, kann aber auch individuell als Gloss alleine getragen werden. Sollten Sie sich weiterlesen

Nageldesign

... sich automatisch wohler wenn man jemanden die Hand gibt. Doch leider splittern Nägel oftmals trotz aller Pflege. Dies kann weiterlesen